Menu

Aktuelle Seite: StartseiteNatur erforschenEssbarer FrühlingDie Neun-Stärke

Die Neun-Stärke oder Grünndonnerstagssuppe

Noch heute wird in manchen Gegenden eine traditionelle Gründonnerstagssuppe aus 9 verschiedenen Kräutern gekocht. Diese Brauch stammt wahrscheinlich aus dem Mittelalter und gehörte zum Fastenbrrechen. Dazu werden die ersten Kräuter des Frühlings benutzt, die besonders viele Vitamine und sekundäre Pflanzeninhalsstoffe , wie zum Beispiel schleimlösende Saponine, enthalten.

Wenn man jetzt aber denkt, der Gründonnerstag heißt wegen seiner grünen Suppe oder den grünen Treiben in der frühlingshaften Natur so, der irrt. Am Abend vor Karfreitag traff man sich zum Gottesdienst und beklagte laut weinend seine Sünden. Dafür gab es das altdeutsche Wort Gronan, heute manchmal noch altmodisch als greinen = jammern, heulen, klagen  gebraucht. Daraus wurde dann der Gründonnerstag, an dem heftig geklagt wurde, bevor das Osterfest begann. Allerdings ist die Suppe wirklich schön grün. Hast du dich schon mal gefragt, warum sie so grün ist? Dann löst doch einmal den Farbstoff aus den Blättern (-> Chromatografie).

Das Kochen von Kräutertränken hatte aber schon bei den Kelten und Germanen Tradition. Zm Frühlinhsfest Ostara (- kommt dir das Wort irgendwie bekannt vor?) wurde nach dem langen Winter die Erdgöttin geweckt. Dazu wurden am 21. März zur Tag- und Nachtgleiche Freudenfeuer entzündet und heilende Kräutertränke getrunken, die Kraft geben sollten.
Heute haben sich heidnische Frühlingsfeste mit christlichen Festen gemischt. Im Frühling wird das Osterfest zur Wiederauferstehung Jesus Christus gefeiert. In einigen Töpfen köchelt die Gründonnerstagssuppe, woanders brennen die Osterfeuer, an denen mit hochprozentig gebrannten Kräutertränken wenigstens für das Gefühl von Kraft gesorgt wird.

Ist das mit der Neun-Stärke-Suppe alles Aberglauben?
Nein, das sicher nicht. Bestimmte Kräuter enthalten wirklich viele gesunde Stoffe und das erste kostenlose Vitamin C in sehr hohen Mengen. Dazu gehört zum Beispiel die unscheinbare Vogelmiere. Lernt diese Kräuter kennen, sammelt sie und kocht selbst einmal eine NEUN-STÄRKE-SUPPE.

 SUZ-AB-9-Stärke-Suppe

Zum Anfang